Am Samstag, den 25. Februar traten unsere Turnerinnen der Altersklassen 7, 8 und 9 in Berlin zu ihrem ersten Athletikwettkampf im Jahr 2017 an. Die Mädchen aus insgesamt 8 Vereinen stellten in diesem Wettkampf ihr athletisches Können in den Bereichen Armkraft, Beinkraft, Rückenkraft, Bauchkraft, Handstand, Beweglichkeit und Schnelligkeit unter Beweis. Alle kämpften hart und gaben ihr Bestes.

Die Mädchen der Altersklassen 7 und 8 turnten nach den athletischen Normen des Berliner Turn-und Freizeitsport-Bundes (BTB).

In der Altersklasse 7 erkämpfte sich Hanna den 3. Platz, Maxie belegte den 6. Platz und Sarah den 11. Platz.

In der Altersklasse 8 konnte sich Leni den 1. Platz erkämpfen, gefolgt von Leonie auf dem 2. Platz. Johanna belegte den 4. Platz und Siri den 5. Platz.

Die Mädchen der Alterklasse 9 turnten nach den athletischen Normen des Deutschen Turner-Bundes. Hier erkämpfte sich Lizzi den 5. Platz, dicht gefolgt von Johanne auf dem 6. Platz und Emilia belegte den 11. Platz.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und wünschen euch ein erfolgreiches Wettkampfjahr 2017.

 

Ein einzigartiges Turnereignis zu Beginn des neuen Jahres war das Feuerwerk der Turnkunst in der Stadthalle Rostock! Unsere Turnerinnen der RSG und der TTS begeisterte mit ihrem Vorprogramm zur Show am 5. Januar 2016 das Publikum so sehr, dass es tosenden Applaus regnete! Was für ein wundervoller Moment für jede einzelne Turnerin!

Auf unserer Facebookseite könnt Ihr Euch den kompletten Auftritt anschauen!

Am 3. Dezember 2016 waren unsere Turnerinnen der Sektionen Geräteturnen und der Rhythmischen Sportgymnastik wie jedes Jahr wieder mit einem atemberaubenden Programm in der OSPA Arena vertreten! Dafür haben die Trainer und Turnerinnen an etlichen Wochenenden fleißig geübt, choreografiert und geschwitzt. Was daraus entstanden ist seht Ihr auf unserer Facebookseite in etlichen Videos!

Schaut vorbei auf HTV Rostock auf Facebook

Am 15. Oktober hieß es wieder früh aufstehen, denn es ging für die Turnerinnen der Altersklassen 6, 7 und 8 nach Erkner zum 2. Athletikpokal im Jahr 2016. 72 Turnerinnen aus 12 verschiedenen Vereinen traten in dem Wettkampf der athletischen Normen an 7 Stationen (Armkraft, Beinkraft, Rückenkraft, Bauchkraft, Handstand, Beweglichkeit und Schnelligkeit) gegeneinander an. Die Mädels gaben ihr Bestes und konnten folgende Ergebnisse erzielen:

Förderer & Partner

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com